Nachruf zum 14. internationalen Dieselmotorradtreffen

Die Bilder zum Treffen gab es gleich.

https://flic.kr/s/aHsk3i5zX8

Ein paar Worte nun etwas später. Ganz ehrliche gleich zu Anfang.

Dieses Jahr war das erste, in dem wir tatsächlich kein neues Motorrad auf dem Platz hatten. Das erste Jahr in dem nicht jemand mit einem überraschendem und spannendem Krad um die Ecke kam, an dem irgendwas auf andere Art und Weise gelöst war, als man bislang gewohnt war. Bei der Menge der anwesenden Sommer 462 war da sicherlich eine „neue“ dabei, aber die will ich hier mal nicht in meinem angedachten Sinn als „neu“ zählen.

Das ist … natürlich schade. Aber andererseits auch abzusehen gewesen. Die Zahl der verwendbaren Motoren und Getriebe ist nun mal endlich. Irgendwann einmal musste dieses Jahr einfach kommen. Das tut der Begeisterung jedoch keinen Abbruch. Einige unserer Motorräder sind über die Jahre gereift und werden jetzt einfach zum fahren genutzt. Andere wurden zusätzlich einer Überarbeitung unterzogen, welche von Außen jedoch kaum zu sehen ist. Das darf passieren, denn mancher Eigenbau ist nun seit über einem Jahrzehnt auf der Straße unterwegs. Sorgen um die Zukunft brauchen wir uns auch keine machen. Denn bei den ausführlichen Dieselgesprächen über das Wochenende wurde von neuen, teils halbfertigen Projekten berichtet. Die Chancen stehen gut – nein, sehr gut sogar, das wir zum 15. Treffen im nächsten Jahr auch wieder neue Motorräder zu sehen bekommen, welche wir noch nicht kennen.

DSC_3858

Endspurt zum 14. internationalen Dieselmotorradtreffen

In wenigen Tagen ist es soweit. Es bleibt aber noch Zeit für einen Ölwechsel und um ein paar Schrauben mit Loctite zu sichern.
Vom 12. bis zum 14. September findet in Hamm wieder das schönste aller Motorradtreffen statt. Das Dieselmotorradtreffen.

Der Veranstaltungsort ist wie immer der Brauhof Wilshaus auf der Baumstraße in Hamm.
http://www.brauhof-wilshaus.de/

Es gibt wie immer kein wirkliches Programm, keine Anmeldung oder irgendwas anderes Organisiertes. Wahrscheinlich machen wir aber am Samstag wieder eine Ausfahrt.

Ich war so frei auch in diesem Jahr ein Shirt und einen Aufkleber drucken zu lassen.
Shirt und Kleber gibt es in diesem Jahr zusammen für € 10,-

Shirt zum 14. Dieselmotorradtreffen  2014

Durch Zufall habe ich kürzlich bei einem Aufenthalt in Berlin ein Bier-Mixgetränk mit dem Namen Sternburg DIESEL entdeckt.
Der Wirt möge mir verzeihen, wenn ich eine Schachtel zur Verköstigung auf den Platz schmuggeln werde.
http://www.sternburg-bier.de/sternburg-bier/sortiment/diesel/

Sternburg Diesel

Der Platz ist Bereit! Ihr und eure Motorräder hoffentlich auch.
Ich freue mich auf ein entspanntes Wochenende.

Brauhof Wilshaus

13. Dieselmotorradtreffen

Die bisherigen Termine im Dieseljahr 2013 sind allesamt erfolgreich verlaufen.

Am Anfang stand der Big Knock auf neuem Gelände in England. Bei bestem Wetter durften wir gleich 6 Track T800cdi begrüßen. Dazu durften wir aus der Rubrik „Geht nicht, gibt’s nicht“ Whiskers grandioses Werk „The Sprocket“ begrüßen.

Mitten im Sommer ging es mit Dieselbeteiligung wieder hinauf auf den Berg, beim 23ème Course de côte motos anciennes du Gaschney in Frankreich.

Neu im Kalender war ein Enfield und Dieselmotorradtreffen in St. Julien le Petit, bei Limoges, ebenfalls in Frankreich.

Bleibt unser Treffen in Hamm:
Wie üblich findet dieses am zweiten Wochenende im September an gewohnter Stelle im westfälischen Hamm statt.

Termin: 13. – 15.09.2013
Ort: Brauhof Wilshaus, Baumstraße 46, 59071 Hamm
Microsite zum Treffen: dmt2013.dieselkrad.info