DaiRal

Inzwischen bezeichnet Zoltán Pál seinen Daihatsu-Eigenbau selbst als fertig und tut dieses Ereignis der Welt kund. Der Motor stammt aus einem 1986er Daihatsu Charade. Der bekannte und beliebte Dreizylinder. Den größten Teil von Fahrwerk und Endantrieb spendete eine Ural. Daraus erklärt die Namensgebung: Daihatsu + Ural = DaiRal. Auch wenn ebenfalls einige Dnepr-Teile an dem …