Freies Steuergerät für den OM660 (Smart CDI) verfügbar

Das grundsätzliche Konzept ist bekannt. Eine Triumph Tiger, ein Dreizylinder-Diesel und ein Getriebe aus dem Harley Aftermarket ergeben ein sehr fahrbares Dieselmotorrad. Prinzipiell kein Hexenwerk, sondern solider Maschinenbau. Wollte man jedoch den CDI aus einem Smart verbauen, durfte man sich bislang sehr intensiv mit dem Thema Steuergerät auseinandersetzen.
Die Lösung ist jetzt das Steuergerät aus dem Hause Weißkopf. Die Firma bietet ein freies Steuergerät für den OM660 an und kann durchaus behaupten schon einige Erfahrung im Motorradeinsatz zu haben, denn hier von hier stammten auch die Steuergeräte der Track Diesel.
Das Thema Steuergerät ist somit keines mehr, weil man nun einfach eines kaufen kann. Mit dem OM660 aus dem Smart hat man reichlich Erfahrung, aber prinzipiell lässt sich das Steuergerät für jeden Motor anpassen.

Das beste für Neugierige zum Schluss: Christian Weißkopf plant am 10.092016. dem Treffen in Hamm einen Besuch abzustatten, da man in seinem Hause gefallen an dem Thema Dieselmotorradgefunden hat.

Weitere Infos zum Steuergerät und Kontakt zum Hersteller: http://www.weisskopf-engineering.de/